Dienstag, 7. Juni 2011

Kissenparade

Aus handgefärbter Baumwolle und handgefärbtem Leinen sind diese Kissenhüllen entstanden. Sie sind sofort in meinen Shop gewandert der-entwurf. Die freie Arbeit mit den selbst hergestellten Färbungen ist zwar zeitaufwändig aber auch sehr erfreulich. Ich komme im Augenblick kaum dazu, die anderen Blogs zu besuchen, dabei ist das alles sehr interessant. Auf jeden Fall möchte ich die neuen Leser herzlich begrüßen. Als Entschuldigung für meine sporadischen Besuche habe ich auch noch den Garten. In diesem Jahr ist alles irgendwie zu früh. Die ersten Johannisbeeren sind auch schon reif.!
Allen viel Spaß mit ihren Handarbeiten!

1 Kommentar:

  1. Hallo Magdalena,

    die Kissen sind wunderschön geworden.
    Es lohnt sich immer, verbunden mit Zeit, etwas Eigenes und Kreatives zu zaubern!

    GLG Grüsse Heike

    AntwortenLöschen