Montag, 21. März 2011

Sonnengefühl

Die ersten Frühlingsboten leuchten in der Sonne und ich fange doch tatsächlich an, von Sommersammeleien zu träumen. Aber erst müssen die alten Kostbarkeiten genügen, um so ein kleines Meeresfeeling aufkommen zu lassen. Aber der Winter ist noch nicht ganz vorbei, deshalb ist jetzt bald der Islandpullover fertig. Außerdem wärmt der auch sehr gut an kühlen Sommerabenden.
Und ich möchte ganz herzlich Silvia-Maria als Leserin begrüßen. Ich freue mich über alle Besuche und Anregungen.

Dienstag, 15. März 2011

Kleine Hoffnungszeichen

Im Augenblick mag ich gar nicht in der heilen Handarbeitswelt schwelgen angesichts der schrecklichen Ereignisse in der Welt. Ich bin schon lange wütend auf diese Bundesregierung mit ihrer verantwortungslosen Energiepolitik, aber was da jetzt abläuft ist schamlos. Da muss ich doch auch mal an dieser Stelle was zu sagen und rufe alle auf, sich an den Protesten in welcher Form auch immer zu beteiligen. Die Natur hat so viel Wunderbares zu bieten, die Bärlauchblätter sprießen, so ein Schneckengehäuse ist ein wahres Wunderwerk. Es lohnt sich, das alles zu schützen und zu bewahren. Gerade in den letzten Tagen war es eine besondere Freude, für ein kleines Mädchen nochmal ein Minibabypüppchen anzufertigen. Die kleinen Dinge können manchmal viel Freude bringen. Ich wünsche allen einen schönen Frühlingstag.

Dienstag, 1. März 2011

Löwe mal freundlich

In den letzten Tagen habe ich mal in Sachen Kindertasche experimentiert, und das ist das Ergebnis. Leider gehe ich nicht mehr in den Kindergarten, sonst würde ich sie nicht abgeben. Nun ist sie aber auf meine Dawanda-Seite gewandert. Die nächste Idee liegt schon auf dem Zuschneidetisch. Genießt alle die Sonne! (Ich hoffe doch, sie scheint überall so schön)