Montag, 18. April 2011

Muskelkater macht nix



 Erst möchte ich ganz herzlich die neue Leserin Sabinchen begrüßen! Gestern wurde es Zeit für eine schöne Niederrhein-Fahrradtour. Eigentlich wollten wir nur eine kleine Runde drehen, aber schließlich waren es 30km. Da klopft man sich doch auf die Schulter, oder? Gut, heute ein bißchen Muskelkater, macht aber nix. Der Niederrhein ist wirklich wunderschön. Wir haben den Tag genossen, und dann konnte ich am Nachmittag auch noch die neue Patchworkdecke photografieren.

Samstag, 16. April 2011

Lecker, der erste

Unser Rhabarber ist so schnell gediehen, dass wir schon ernten konnten, und das ist das Ergebnis:
Rhabarberkuchen und Quark-Sahnecreme mit selbst gemachtem Orangen-Zitronenzucker. Jetzt wird geschlemmt und dann ist die Nähmaschine an der Reihe.

Freitag, 15. April 2011

Spaßprojekte

Der Garten entwickelt sich so schnell, dass ich gar nicht mithalten kann. Aber Gartenstress stört nicht.
Nach langer Pause habe ich mal wieder ein Sauerteigbrot gebacken. HMMMHH! War leider gaaanz schnell weg.
Die Patchworkdecke für einen großen Gartentisch muss noch gefüttert werden, dann ist sie fertig.
Das Fair-Isleprojekt wächst  langsam aber stetig. Jetzt kommen bald die Armausschnitte. Und jetzt kommt doch noch Pause im Garten! Allen ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 13. April 2011

Frühlingsstimmung

Der Frühling soll auch auf dem Tisch einziehen, deshalb habe ich 4 Patchworksets genäht und gequiltet. Und im Garten ist Elfriede wieder aufgetaucht. Die Schildkröte hat uns im vergangenen Spätsommer adoptiert. Eigentlich haben wir gar nicht geglaubt, dass sie wiederkommt, aber: tara! hier sitzt sie auf ihrem Lieblingssonnenstein.

Sonntag, 3. April 2011

Flickwerk und Farbenspiel

Eine längere Pause war nötig, weil wir bei K wie Krankheit angekommen waren. So langsam erwachen die Lebensgeister wieder. In meinem "Materiallager" gibt es eine riesige Kiste, in der seit Jahren kleine Stoffschnipsel landen, weil ich es einfach nicht fertig bringe, die wegzuwerfen. Aber jetzt passte nix mehr rein - was tun? Also habe ich nach langer Zeit mal wieder mit Patchwork bzw. Quilten angefangen. Die Gartenstühle brauchen neue Kissen. Außerdem habe ich wieder angefangen Stoffe zu färben, und ich habe auch schon eine Idee was daraus wird. Mal sehen, ob es gelingt. Ein Bild aus dem Garten muss natürlich auch noch sein - auch Regentropfen können schön sein. Allen einen schönen Restsonntag!