Donnerstag, 9. Februar 2012

Buntes und Warmes

Ein herzliches Willkommen an Wiesensalat. Hurra, meine Restedecke ist fertig und hat ihren Platz in meiner Lieblingsleseecke gefunden. Da habe ich auch gleich noch eine Buchempfehlung. Renate Feyl hat zahlreiche Bücher über besondere Frauen geschrieben, die ich alle mit großer Begeisterung gelesen habe, sehr einfühlsam und humorvoll. Dieses erzählt die Geschichten der ersten wichtigen und erfolgreichen Porträtmalerin im Frankreich des 18.Jh. Was ist die Welt doch verrückt und sie ist es immer noch!Wenn man das liest, regt man sich darüber auf, dass eine verheiratete Frau nicht in die Académie aufgenommen werden durfte - aber wir dürfen erst seit den 70gern ohne Einwilligung unserer Ehemänner einen Job annehmen!!!!
Sind das nicht tolle Felsformationen und Schluchten? Die Formen der Natur sind doch in nichts zu überbieten.

Kommentare:

  1. Hallo Magdalena.
    Hübsch sieht deine Decke aus sehr schön gearbeitet. Sie ist bestimmt sehr kuschelig.
    Natur ist wirklich was einzigartiges.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Magdalena,-
    ich kann mich gar nicht an deinen schönen Strickereien sattsehen,- so schöne Muster und soooo schöne Farben. Man spürt richtig, wie dir das Kreative liegt.
    UNd die Strümpfe,- da ist es glatt ein Jammer, sie in Schuhen unter Jeans zu verstecken.
    Und deine Liebe zur Natur- unverkennbar, Rosen, Akelei,- ach ist das schön bei dir.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude in deinem Leben!
    Liebe herzliche Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen