Montag, 25. Februar 2013

Willkommen - Welcome



  Willkommen - Welcome
Zuallererst möchte ich noch alle neuen Leser begrüßen. Ich freue mich über alle Eure Nachrichten und schaue auch gerne auf Eure Seiten. Es macht solchen Spaß, dass man an all den guten Ideen teilhaben kann und manchmal auch ein bißchen an den alltäglichen Sorgen.
First of all I would like to welcome all new readers. I'm so happy about all your comments and I love to look at your blogs. It's a pleasure to participate in all the wonderful ideas and sometimes even to share a little bit of your everyday life.

Mein Wandbehang ist fertig und hängt über meinem Nähtisch,immer wieder ein schöner Anblick. Es wird sicher nicht mein letzter sein.
My quilting and stitching project is ready and hanging above my sewingtable, it's a pleasure. I think this is not my last one.

Die Jacke macht auch Fortschritte,es ist mein eigener Entwurf, ich habe keine Vorlage , Überraschungen also nicht ausgeschlossen.
My knitting is making progress,too. It's my own design, so I hope it works.May be there will be some surprises.

Am Wochenende habe ich hier schöne Bilder vom Winter am Meer gesehen. Das ist mal Anlass für mich, nochmal ein wenig Werbung für die Nordsee im Winter zu machen. Es ist immer wieder ein Genuss. Am liebsten würde ich mal schnell mein Köfferchen packen und schnell hinfahren.
Last weekend I admired some wonderful photos from the seaside here. That reminds me how wonderful winter is at the north sea, especially on the small islands. I really would like to take my bag and start immediately on a trip.
Helgoland

Wisst Ihr was das ist?  Do you know what this is?
Algen auf Stein festgefroren - Alga frozen on a stone

Norderney

So, genug geträumt. Habt eine schöne Woche!
Enough dreaming now. Have a nice week.

Donnerstag, 7. Februar 2013

Lange Geschichte - long story

Irgendwann hatte ich die Idee, aus meinen selbst gefärbten Stoffen einen Wandbehang zu machen, es sollte die Silhouette einer Stadt werden. Erst war das ganz einfach, es ging auch schnell. Dann dachte ich, ein paar Linien könnte man durch kleine Stickereien verändern. Das fand kein Ende mehr, ich konnte mit Sticken gar nicht aufhören. Das Bild wurde immer farbiger. Ich war überrascht, wie sich die ursprüngliche Idee veränderte. Jetzt winkt das Ende. Das Bild ist mit Blau eingefasst, dann kommt noch ein Rand, zusammengesetzt aus allen Stoffen, die für das Bild verwendet wurden. Nur der Rücken fehlt noch.
One day I had the idea to  make a picture from my self-dyed fabrics, I thought of a skyline. At first it was really simple and progress was fast. Then I had the idea to add some stitches. Good idea - but I couldn't stop stitching. It was great fun and my original idea changed completely. Now it's nearly finished, there is a blue binding and a second from all the fabrics that I used for the picture. The backing will be finished the next days.



Als ich mit all den kleinen Stücken arbeitete, merkte ich, wie sehr die Stofffarben meinen Aquarellfarben ähneln. Ich liebe dieses Leuchten, man fängt ganz vorsichtig an und immer neue Farben und Mischungen entstehen.Da kann man süchtig nach werden.
When I added all those tiny patches of my fabrics I saw how similar they are to my watercolours. I love the intensity of the colours. You begin with a very light colour and then you see there are more and more colours and mixtures. It's like a drug.

Sonntag, 3. Februar 2013

Geschafft - Done

Hier ist so viel zu tun, dass meine Handarbeit etwas zu kurz kommt. Aber heute habe ich es immerhin geschafft, die kleine Tasche fertig zu bekommen. Sie ist nur 25cm breit und 30cm hoch, richtig was für den kleinen Stadtbummel. Sie wandert gleich hierhin.
We are so busy at the moment, that my crafting projects don't get ready. But at least I could finish the small bag, it's 25cmwide and 30cm high. I think it's just right for a small shopping tour and it's offered here.
Kleine Fortschritte sind zu verzeichnen, die Ecke um meinen Schreibtisch ist aufgeräumt und lädt zu
Aktivitäten ein. Meine nächste Aufgabe wird es sein, die großen Bücher mit Inhalt zu füllen. Meine Tochter, die Buchbinderin hat sie für mich gemacht, und ich werde eins mit der Beschreibung meiner Ideen und eins mit Geschichten aus unserer Familie füllen. Ein kleines bleibt für Skizzen.Ich verstehe gar nicht, wie man sich langweilen kann. Ich hoffe, ich finde die Zeit.
There is a little progress in our renovation, the bookshelf beside my writingtable is reorganized and my next task is to fill the big books that have been made by one of my daughters, who is a bookbinder. One will be for our family stories, one for my ideas and a small one for my sketches. There is a lot to do. I don't know how one can feel bored, I hope I have time enough for all my ideas.
Wir haben hier netten Besuch, dem unser Vogelfutter gut schmeckt. Man muss sich halt zu helfen wissen.
We have a tiny guest who loves the food that is supposed to feed the birds.

Samstag, 2. Februar 2013

Gewinner - Winner

Es ist soweit, heute abend spät schaffe ich es endlich, die Gewinnerin der Blogparty bekannt zu geben. Es ist Tagesfreizeiten. Herzlichen Glückwunsch und Danke für die netten Grüße. Bitte schick mir Deine Adresse, damit das Päckchen auch ankommt.
Today, late  in the evening, I can write here the name of the winner of the give- away. It's the blogger of Tagesfreizeiten. Congratulation!
Das kommt dann bald: