Freitag, 8. August 2014

Nulltarif

Jetzt habe ich schon oft vom Renovieren geschrieben, da müsste doch bald alles fertig sein, oder? Aber was soll ich sagen? Immer kommt noch was. Jetzt ist das Traumzimmer vom Sohn belegt, der uns ganz toll unterstützt und hilft und überall werkelt und schiebt usw.....Wozu hat man die Kinder so viel lernen lassen? Genau....es ist Erntezeit!!!! Bei allem Räumen finden sich immer wieder kleine Dinge, die zu nichts mehr nütze sind.... oder vielleicht doch? Ich habe mir vorgenommen, nicht zu schnell wegzuschmeißen, sondern aus alt neu zu machen, aus schäbig schön. In der alten Schmuddelecke im Garten habe ich angefangen.







Die alten Kisten habe ich mit noch vorhandener weißer Farbe aufgehübscht, die Gartenscheren usw. neu sortiert. An der Wand hängt das Treibholz aus Norderney mit Muscheln, kleineren Hölzern vom Strand und einer halben Filzkugel. Die alte Eisenbahnlaterne ist ein Trödelfund, den die Tochter dem bahnbegeisterten Papa geschenkt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen