Montag, 17. November 2014

Resteprojekt

Nicht nur Bilderschnipsel und Stoffreste spielen hier momentan die Hauptrolle, jetzt ist die Wolle dran. Ich habe seit vielen Jahren ein Spinnrad, komme aber nur ab und zu dazu, wirklich eine ordentliche Menge zu spinnen. Im letzten Jahr habe ich tatsächlich mal einige Knäuel zustande gebracht und endlich ist was draus geworden, Wärmendes für Hals und Hand, mit dicken Nadeln ganz schnell gemacht.



Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich habe Deinen Blog grade durch Zufall gefunden und finde sehr schön was Du alles so werkelst.
    Du bist ja wirklich in sehr vielen Bereichen sehr kreativ und gerade solche Abwechslungen finde ich sehr ansprechend.
    Jetzt stöbere ich noch ein wenig bei Dir und komme aber bestimmt des öfteren bei Dir vorbei.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Magdalena. Hübsch ist dein Schal und die Stulpen. Schöne kuschlige Wolle die wärmt schön.
    Angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen