Montag, 27. April 2015

Klein, aber oho!

Besuch ist doch eigentlich immer schön. Diese Woche war es Besuch der besonderen Art. Unser Vogelhaus ist umgefallen und hat seinen Inhalt großzügig verteilt. Da tauchten plötzlich nette kleine Besucher auf.





Solch eine Gelegenheit kann man sich ja nun wirklich nicht entgehen lassen!


He! Das ist mein Futter!


Was sagt man dazu?

Ich genieße die Explosion von Farben im Garten. Das tut sooo gut.







Habt eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Ah, die hast du aber fein "erwischt", die bepelzten und gefiederten Besucher. Auch deine Blumen sind eine Pracht.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Magdalena,
    niedlich, die kleinen Gesellen, die sich an dem Futter gütlich tun.
    dein Garten ist ein Farbenmeer. Sehr sschön.
    Ihc habe mich bei dir als Verfolger eingetragen und werde wiederkommen.
    Mir gefällt es hier.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Grüße. Ich freue mich auf Deinen nächsten Besuch.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  3. Sehr schöne Fotos! So weit ist die Natur bei uns im Norden noch nicht.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Was ist das für eine besondere Tulpe?! Sieht toll aus! Wächst sie bei dir im Garten? Ich geniße den Frühling auch sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Ich lasse mich von der Tulpe überraschen. Sie entfaltet sich gerade und ist wahrscheinlich gar keine besondere Sorte. Aber ich fand, sie sah sehr besonders aus.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  6. Mäuse finden sich bei uns auch ein unter den Futterröhren für Meise und Co. Wir scheinen momentan nicht mehr so viele Katzen im Carré zu haben, denn sonst wären sie nicht mehr. Mich freuts.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Magdalena,
    diesen Post habe ich bisher irgendwie komplett übersehen. Dabei sind die Fotos sooo herzig, vor allem das Mäuschen! :-)
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen