Mittwoch, 6. April 2016

Besonderer Vogel

Heute wünscht sich Pippa Bilder von Vögeln. Ich habe aus meinen Bildern den Schwan ausgesucht, weil er für mich besonders faszinierend ist. Auf dem Wasser strahlt er majestätische Eleganz aus, an Land wirkt er eher plump. Das Besondere ist auch seine Kraft und die Energie, mit der er seine Jungen verteidigt. Immer wenn ich mitbekomme, dass unverständige Menschen - ob jung oder alt - sich einem brütenden Schwan unangemessen nähern, macht mich das wütend und ich habe kein Mitleid, wenn der Schwan dann mal ordentlich auf sie losgeht. In der Literatur und Musik hat der Schwan ja auch seinen Platz gefunden. Die Geschichte vom hässlichen Entlein, das Ballett Schwanensee und die gruselige Passage aus der Carmina Burana vom gebratenen Schwan. Igitt, aber vor langer Zeit wohl durchaus üblich.


Ich verlinke diesen prachtvollen Anblick auch noch bei mittwochs mag ich von Vanessa, denn dieses Exemplar mag ich besonders.

Kommentare:

  1. Ein Prachtkerl, der wohl dachte, du machst ihm sein Revier streitig... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Magdalena!
    Ich danke Dir, dass Du diesen wunderbaren Post für uns erstellt hast. Alle Teilnehmer werden sich freuen!
    herzlich
    Pippa(, das "hässliche Entlein" (ne, Quatsch, aber es hat mich gefreut, dass Du so prima Worte zum Thema gefunden hast!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Magdalena,
    der Schwan auf deinem Bild sieht majestätisch aus.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Magdalena,
    Schwäne sind auch ganz besonders faszinierende Tiere; wenn auch mit Vorsicht zu genießen! Und sie mögen Spaghettis... das macht sie auch sehr sympathisch!
    Ein tolles Foto!

    Und einen schönen Blog hast und so werde ich ab sofort auch bei dir einen Zwischenstopp einlegen!
    Liebe Abendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Grüße!
      Magdalena

      Löschen
  5. Liebe Magdalena,
    ein wirklich betörendes Foto von
    diesem majestätischen Vogel.
    Am Neckar betrachte ich die Schwäne auch
    immer wieder.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Magdalena,
    Schwäne haben etwas majestätisches, sind immer wieder prächtige Fotomotive. Dieses Bild ist wundervoll.
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  7. So in dieser Pose zeigen sich die Schwäne von ihrer allerschönsten Seite. Am Bodensee gab es auch etliche davon...ich halte trotzdem immer respektvollen Abstand, da ich als Kind mal eine unangenehme Begegnung hatte....LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. These are such majestic birds and I love seeing them. We have black swans in my part of the world, mostly, but the white ones are beautiful, too.

    AntwortenLöschen