Donnerstag, 21. April 2016

Was nun?

Strahlender Sonnenschein, im Garten viel zu tun. Also ist eigentlich klar, was jetzt ansteht. Wäre da nicht......



Ich habe es endlich gemacht und mir das gute Stück gegönnt. Herrlich! Ein paar Probenähte müssen sein, aber dann geht's doch noch in den Garten, damit der Muskelkater nicht meint, er würde arbeitslos.

Jetzt habe ich am Wochenende einen Grund, mich über das schlechte Wetter zu freuen. Das ist doch auch mal nett.
Die Jüngsten wachsen zu schnell und brauchen dringend neue Sachen. Mal sehen, was sich machen lässt.
Diesmal schicke ich Jutta zum Naturdonnerstag keinen Gruß aus dem Garten, sondern aus meinem Zimmer. Die Philodendron bekommt ein neues Blatt, und das ist immer besonders faszinierend. Es sieht aus wie von Menschenhand säuberlich aufgewickelt und nach und nach entfaltet sich die Rolle.







Kommentare:

  1. Liebe Magdaalena,
    Gratulation zu dem tollen Stück.
    Da ist es für dich bestimmt kein Problem,
    wenn das Wetter am wochenende nicht so gut ist.
    Bin schon gespannt, was du uns alles zeigst.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde mir jedenfalls Mühe geben.
      Magdalena

      Löschen
  2. Da hast du eine gute Wahl getroffen! Ich habe diese Maschine auch und sie leistet mir seit über 3 Jahren gute Dienste ( musste nur mal zum Messer schleifen ). Am Samstag zeige ich auch ein Foto von mir hinter diesem Maschinchen ( übrigens mein Liebling ). Wenn du Jerseyreste verarbeiten willst, melde dich bei mir wegen Resten! )
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich riesig darauf jetzt richtig loszulegen und werde dann berichten.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  3. Das sind wirklich tolle aufnahmen eines Blattes in der Entstehungsphase und passt auch hervorragend zum Natur-Donnerstag.
    Danke dafür und
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner neuen Nähmaschine; sieht Klasse aus!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen