Sonntag, 15. Mai 2016

Wiesenbesuch

Die Besuche bei euch sind wirklich rundum interessant. Eigentlich ist heute Blogpause und wir wollten nochmal was unternehmen. Aber die beste Hälfte hat Rücken und muss sich noch etwas ausruhen. Also bin ich auf Besuchstour gewesen. Lotta wünscht sich heute Blumenwiesen und bei Ghislana kann man einen wunderbaren Spaziergang machen.
Ich greife nochmal auf meine Ausflüge zurück:

Bei der Radtour am Rhein habe ich vesucht zu zählen, wieviele schöne Wildblumen ich entdecken konnte.Das nächste Mal geht das Blumenbestimmungsbuch mit auf Reisen.









warum spricht man eigentlich von Unkraut? Was für ein dummes Wort. Natürlich brauchen Gemüsebeete Pflege, da muss das eine oder andere Pflänzchen gestutzt werden. Aber sonst kann man doch die Natur auch auf kleinem Raum ein wenig in Ruhe lassen. An unserer Terrasse leuchtet dann auch mal ein Löwenzahn,  inzwischen pustet er. Aber davon habe ich kein Bild, denn es hagelt hier gerade!!!!


Diese Bilder habe ich im letzten Jahr hier um die Ecke gemacht. Durch die Wiesen führt unser Weg zur jüngsten Tochter.




Beste Wünsche für eine gute Woche an alle und ein herzliches Willkommen an Susi Zaunwicke.

Kommentare:

  1. Was für schöne Blumenfotos jede einzelne für sich eine Schönheit.
    Mein Weg zu den Töchtern führt leider auf die Autobahn.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Magdalena,
    der Spaziergang ist ganz nach meinem Geschmack, ich liebe ja die kleinen Wiesenblumen sehr.
    Ich war auch gestern wieder unterwegs und habe “Unkraut” fotografiert und mich daran erfreut.
    Liebe Grüße, ein schönes Pfingstfest und gute Besserung für die beste Hälfte
    Sigi

    AntwortenLöschen
  3. ...ich bin auch ein Freund von diesen kleinen Wildblumen; ganz wunderschöne Fotos zeigst du uns.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke gerade über den Begriff "Unkraut" nach...eigentlich eine Diskriminierung, nicht...;-). Beim mir hat das Unkraut es ganz gut...es darf oft vor sich hin wachsen...einfach so...das hat durchaus verschiedene Gründe. Schöne Bilder. LG Lotta.

    AntwortenLöschen