Donnerstag, 9. Juni 2016

Flowers and the city

Noch einmal möchte ich euch mitnehmen über den großen Teich in diese hektische, laute und interessante Stadt. Was mir sehr gut gefallen hat, waren die vielen kleinen oder größeren Parks. Als ich z.B. bei Strand Books war, saß mein Mann gemütlich am Union Square im Park und hat gelesen. Von der Station der Staten Island Ferry kann man kilometerweit am Hudson River entlang bummeln und es gibt reichlich Bänke. Aber es gibt noch einen sehr besonderen Park, das ist der Highwalk, angelegt auf den Resten einer alten Industriebahn. Über x Kilometer kann man immer auf Höhe des ersten Stocks zwischen Blumenrabatten herspazieren, auch hier reichlich Sitzgelegenheiten.



Man ist natürlich nie alleine, dennoch ist dieser Spaziergang sehr reizvoll und das unten zu lesende Schild ist auf eine nette Weise so typisch amerikanisch.



Sogar die Insekten mögen den Highwalk.








Leider habe ich nicht herausgefunden, wie diese Pflanze heißt, es ist ein Baum, größer als Rhododendron.

Der Central Park ist wirklich ein Phänomen. Man geht ein paar Schritte, und es wird kühler und ruhiger.

Von einer schattigen Bank haben wir beim Baseball zugeschaut. Vor langer Zeit wusste ich sogar mal die Regeln. Höhö!

Ich verlinke zum Naturdonnerstag.

Kommentare:

  1. Liebe Magdalena,
    nun hab ich endlich auch dich gefunden,
    herzlichen Dank für deinen Besuch bei mir und dein Platz nehmen! Hab mich wahnsinnig drüber gefreut!!!

    Nun bin ich hier und danke dir für deinen Ausflug in die große Stadt, in die ich ohne dich nicht gekommen wäre...
    Welch schöne Natur du dann doch wieder in Parks gefunden hast und auf den Dächern, klasse, so ist auch eine große
    Stadt sehr schön....
    Herzliche Grüße von monika*

    AntwortenLöschen
  2. eine solche Blütenpracht- mitten in der tosenden Stadt- phantastisch !!! Den <Höhenweg< würde ich auch gerne gehen, wenn ich einmal nach NY kommen ::))
    Solange begnüge ich mich mit den alten Trassen im Ruhrgebiet :)) auch schön !
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder! Sieht nach einer tollen Zeit aus. Danke fürs Mitnehmen über den großen Teich!:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Magdalena, ein interessanter Gang! Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Bist du im Central Park keinem Hochzeitsshooting begegnet bei den Brücken?
    Im Franklin D. Roosevelt Park hat es nicht so viele Leute und ist auch wunderschön.
    Manhattan ist immer eine Reise wert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Rundgang! Ich bin auch über die High-Line gegangen, allerdings im Dezember, da war es zwar sehr warm ( 17 Grad), aber nicht so farbenfroh.....ich finde die Idee einfach toll....
    Ich freue mich New York mal "grün" gesehen zu haben, wir waren schon einige Male da, aber immer im Dezember....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube diese Park sind gerade auch das Besondere an der Stadt. Immer wieder Plätze wo man sich erholen kann, und ich finde es auch toll wenn Großstädte sowas anlegen. Denke auch mal das viele Berufstätige dort ihre Mittagspausen genießen.

    Tolle Bilder hast du mitgebracht, herrliche Impressionen die es einen die Vorstellung geben. Bei dem Schild musst ich grinsen, wobei ich meine das auch teilweise in D. darauf hingewiesen wird. Gibt wohl immer noch Menschen die sich sonst belästigt fühlen.

    Freue mich jedenfalls dass ihr einen schönen Urlaub hattet, die Eindrücke werden wahrscheinlich immer noch verarbeitet, und was bestimmt besonders toll ist das ihr euch nun darüber austauschen könnt.

    Ich danke dir auch dass du uns mitgenommen hast. Mir hat es sehr gut gefallen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Magdalena,
    den Teil Deiner Reisebeschreibung hatte ich noch gar nicht gesehen. Vom Central Park habe ich immer wieder Leute schwärmen hören. Aber ohne die Parks und Grüngürtel, wären die riesigen Städte wohl auf
    Dauer schlecht auszuhalten. Danke für die interessanten Infos und die schönen Bilder.
    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. These are lovely scenes that you found in that bustling city! I didn't know they had a nude beach--the things you learn!

    AntwortenLöschen