Montag, 4. Juli 2016

Betrüger...

... sind feige. Im Augenblick ist hier mal wieder einiges los und muss aufpassen, dass ich mich nicht um alles kümmere. Nun ja, c'est la vie. Immerhin habe ich einige Stunden über meinen Alben und der Nähmaschine verbracht. Dabei höre ich immer Radio!!!!!  Oh my goodness. There he goes.......!
Nigel Farage, das Großmaul vom Dienst verabschiedet sich. Ja, da hätte ja der Tag der Verantwortung kommen können und er hätte seinen von allen guten Geistern verlassenen Wählern das Desaster erklären müssen. Nein, er möchte die anderen europäischen Vollhonks unterstützen, gerne auf Kosten der europäischen Steuerzahler. Der Herr möchte sein Mandat behalten. Wenn jetzt auch noch hierzulande Leute hinter den Populisten herlaufen, dann sind sie nicht zu retten. Die besten Satiren schreibt das Leben, das fällt keinem Komiker ein.
Es tut mir leid für dieses wunderbare Land. Ich mag die Leute, ich liebe die Sprache, die Debattenkultur. Was soll das werden? Man kann nur hoffen, dass es den Leuten wie Schuppen von den Augen fällt.



Hoffen wir mal, dass die Österreicher ihre zweite Chance nutzen. So help us God!

1 Kommentar:

  1. Wenn es nicht so traurig & ernst wäre, könnten die "Krauts" über diese Aufführung nur noch lachen...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen