Freitag, 26. August 2016

Schön und schön

Gestern habe ich ja geschrieben, dass ich den Tisch im Garten decken wollte. Das habe ich auch getan. Es war so heiß, dass wir von der Terrasse unter die Büsche geflohen sind. Dort war es deutlich kühler und es wurde ein wunderbarer Abend.




Heute stand das Streichen der Terrasse an. Ich bin fast fertig - Uff. Aber es wird schön, und ich verabschiede mich ins Wochenende.



Kommentare:

  1. Liebe Magdalena,
    tolle Leistung, die Terrasse bei dieser Hitzbzu sstreichen.
    Der gestrige Abend war sicherlich wunderschön. Stimmungsvolle
    Fotos.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Warum fängt Frau immer während der größten Sommerhitze mit solchen Projekten an? Bin wohl nicht die Einzige, die so handelt...
    😄
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch immer wieder schön wenn man sich eine Stelle aussuchen kann, gell. So habt ihr wortwörtlich im Grünen gesessen^^

    Ich muss nächste Woche auch noch Fenster und Türen weiterstreichen, da fange ich dann am frühen Morgen an weil es dort schattig ist^^

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wenn ich auch manchmal jammere über meinen baumreichen schattigen Garten, in "Hundstagen" wie diesen ist es der Genuss dann doch draußen sitzen zu können, ganz anderes Klima als "draußen" auf der sonnigen Straße...
    Schön wird's bei dir auf der Terrasse. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen