Donnerstag, 1. Dezember 2016

Erinnerungen gegen den Winterblues

Heute möchte ich euch einfach ein paar Bilder schicken, die schon 4 Jahre alt sind. Mitten im Dezember sind wir mit den Hurtigrouten von Kirkenes bis Bergen gefahren. Wir sind mitleidig belächelt worden , dass wir ausgerechnet zur dunkelsten Jahreszeit gereist sind. Ende der Reise war der 20. 12. und wir sind bis zum 23. geblieben. Es war eine der schönsten Reisen, die wir gemacht haben. Die Vorstellung von der lichtlosen Dunkelheit ist völlig falsch. Selten habe ich solche Farben und Schattierungen gesehen und selten war ich so beeindruckt von der grandiosen Natur.


Abschied von Kirkenes, wo unglaublich viel los war und wir nur mit Mühe noch ein Plätzchen in einem netten Café gefunden haben.

Der Fjord vor Hammarfest

die Lofoten






Der Himmel über Trondheim

Bitte einmal drehen, gleichzeitig der Blick auf den Fjord






Bergen kommt näher



Blick auf Bergen vom Ulriken aus

Es herrschte eine unheimlich ausgelassene Stimmung in der Stadt. Im Dom haben wir ein sehr ergreifendes Weihnachtskonzert genossen und in der Stadt war in den Lokalen eine großartige freundliche Stimmung. Nix Winterblues. Als wir dann im verregneten Frankfurt landeten, sagte unsere Freundin nur: Ich flieg sofort zurück.

verlinkt zu Katja

Kommentare:

  1. Sehr schöne stimmungsvolle Fotos hast du gemacht- ich würde auch gerne mal im Winter nach Norwegen, das muss traumhaft sein. Wir waren an < deinen< Orten auch - zur Mittsommerzeit!!
    Der Himmel < brennt< auch im Winter::))
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittsommer hatten wir auch schon, aber der Winter ist sehr besonders.
      Magdalena

      Löschen
  2. Sensationell!! Was für wunderbare Bilder! Ich kann mir vorstellen, dass gerade im Winter eine Reise nach Nordnorwegen ganz besonders sein kann.
    Eine gemütliche Adventszeit und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich soooooo beeindruckend. Schönes Wochenende!
      Magdalena

      Löschen
  3. ES IST TRAUMHAFT! Würde es jederzeit wieder tun, nur diesmal die umgekehrte Strecke! Es ist nun schon fast 8 Jahre her, aber eine meiner beeindruckendsten Reisen geblieben. Wir sind von Bergen aus noch mit der Bergenbahn nach Oslo gefahren und haben dort ein paar Tage verbracht.-
    Seit dieser Reise habe ich meine Liebe zum Winter wieder gefunden. ( Ich mache sicher im Januar so einen Fakten -Post zum Winter mit Verlinkung ).
    Schön, dass wir DAS teilen können.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du das auch genießen konntest. Ich liebe diese Landschaft und ich liebe auch den Winter, wenn es denn einer ist.
      Genieß das Wochenende!
      Magdalena

      Löschen
  4. Danke dass du uns so toll bebildert mitgenommen hast. Herrliche Impressionen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Magdalena,
    danke für diese traumhaft schönen Bilder! Diese Route, ja, die würde ich auch gerne irgendeinmal fahren ...
    Hab einen zauberhaften Tag und ein gemütliches 2. Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch ein schönes Adventwochenende. Ich kann die Reise nur empfehlen.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  6. Grandios,was für ergreifend Bilder.ja Norwegen im Winter steht auch noch auf meiner Reise Liste.hab es fein herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  7. Kalt einerseits und dann wieder nicht, von der Stimmung her, die du beschreibst, aber auch die wundervollen Fotos, dir rosa schimmernden Bergspitzen.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Magdalena,
    was für eine aufregend schöne Reise und du hast wirklich Sehnsuchts-Erinnerungs-Fotos mitgebracht!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann die Reise wirklich nur empfehlen.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  9. Liebe Magdalena
    wunderwunderschöne Bilder, die Lust darauf machen, selber dorthin zu reisen. Und zwar genau zu dieser Jahreszeit!
    Für mich ist ohnehin nicht nachvollziehbar, wie man Herbst, Winter und die "dunkle" Zeit - auch hier bei uns! - nicht mögen kann. Die Sonne hat man ja ohnehin im Herzen (oder sollte es zumindest) und was gibt es Gemütlicheres als es sich daheim vor dem warmen Ofen gemütlich zu machen, rundum Kerzen anzuzünden und die langen Abende einfach so richtig zu geniessen...
    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein kuschelig-wohliges Wochenende.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da freue ich mich. Ich liebe den Winter auch genauso wie den Sommer und eigentlich alle Jahreszeiten. Danke für Deine Grüße.
      Magdalena

      Löschen
  10. auch wenn ich lieber im sommer nach norwegen möchte, weil ich so ein frostköttel bin, so finde ich deine bilder ungemein beeindruckend und bin sehr gerne im dezember mit dir in dieses wunderbare land gereist.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich sehr mutig, in dieser Jahreszeit in den hohen Norden zu reisen, aber wenn ich mir diese tollen Bilder so ansehe, denke ich, dass es wirklich ein großartiges Erlebnis gewesen sein muss. Solch eine Klarheit und dieses Licht, einfach schön! Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. ichbinhinundweg. was tolle Bilder. Was eine Stimmung, die Himmelsfarben, das Wasser. Viele vielen Dank dafür! Lieben Adventsabendgruß, Eva

    AntwortenLöschen