Mittwoch, 8. Februar 2017

Erste Zeichen...

... von Frühling. Von meiner Lieblingsecke im Wohnzimmer schaue ich genau auf diese zarten Frühlingsboten.







Für Allergiker ist das kein Spaß, aber dieses Problem ist mir bislang erspart geblieben.Wie ihr seht, gab es sogar ein paar Sonnenstrahlen.

Jetzt hoffe ich, dass die angekündigte Kälte nicht zu schlimm wird, denn hier sprießt es schon ganz eifrig.


verlinkt zu Jutta zum Naturdonnerstag.

Kommentare:

  1. Der Hasel blüht, die Schneeglöckchen auch, alles im grünen Bereich, oder?
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. How beautiful! It looks like something that would grow in Hawaii. You must be happy to see sprouts coming up from the ground after the snow.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind schöne Boten und ich kann mir sehr gut vorstellen das sie dich erfreuen und auch gleich die Laune anheben. Drücke mit die Daumen das nicht wieder alles "zerstört" wird.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Magdalena,
    bei Euch blühen schon die Kätzchen? Wie schön! Da muß ich doch bei uns auch mal Ausschau halten! Im Garten hab ich auch die ersten grünen Spitzen von Schneeglöckchen und Miminarzissen entdeckt! Der Frühling will so gern ans Licht :O)
    Danke für die so schönen Bilder!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Gm liebe Magdalena,du sagst es für uns Allergiker absolut kein Spaß von daher bin ich froh das bei uns die Natur noch nicht soweit ist. Tolle Aufnahmen.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  6. ganz wunderbar eingefangen mit dem hauch vom frühling
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Magdalena,

    die Haselnüsse blühen schon. Bei uns im Garten habe ich es noch nicht gesehen. Das sieht immer wieder so schön aus, aber leider ernten wir nie welche. Na gut, dann freuen sich halt die Tiere darüber.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Magdalena,
    lustiger Weise habe ich die gleichen Würstchen, wie ich sie immer nenne, wenn ich auch meinem Wohnzimmerfenster sehe,
    nur meine sind noch nicht so aufgeblüht....
    Schön, dass du auch Vorboten gefunden hast in deinem Garten. Ja ich hoffe auch, dass sie all die Kälte gut überstehen,
    aber das machen sie ja immer bravourös!!!
    Danke und alles Liebe dir,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie schööööön!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Magdalena,
    bei Dir sprießt es ja schon, das ist wirklich wunderbar.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Magdalena,
    wir haben auch recht viele Haselnusssträucher im Garten, aber noch keiner blüht und jetzt ist auch wieder kälter geworden bei uns. Die Aufnahmen gefallen mir sehr gut, besonders die Makrobilder.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang, die Wetterunterschiede in den letzten Wochen waren ja schon bemerkenswert. Hier hatten wir gefühlte 5 Schneeflocken und woanders musste eifrig geschüppt werden. Ich freue mich, dass Du zu meinen Lesern gekommen bist.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  12. Herrlich da wird die Sehnsucht nach dem Frühling noch größer ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Jaaa es ist so weit.
    Endlich. Nur noch ein paar Tage, etwas mehr Licht und ein wenig mehr wärme und ist so weit :-)
    Schöne Beitrag
    LG czoczo von www.czoczo.de

    AntwortenLöschen
  14. ich bin froh dass noch nicht bei mir so weit da ich ziemlich vieles habe im Frühling aber ich gehe trotzdem raus...
    aber schön diese Fotos von den Frühjahrsboten!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Ja das ist toll wie es jetzt mit Macht ans Licht drängelt! Mein Estragon im Balkonblumentopf hat 8 mm rote Triebe und ich freu mich wie Bolle, dass er nicht kaputtgefroren ist. Deine Bilder machen Frühlingslaune. Lieben Gruß den Rhein runter von Eva

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön! Ich bin gespannt, was mich erwartet, wenn ich nach Hause komme ;-). Aber noch ist es hier wie da noch ziemlich unter 0°C... Die ersten Haselblüten sind immer ein Ereignis... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Wow, was für ein schöner Blick aus dem Fenster hinein in den Frühling, ja erkommt bald, ganz bestimmt!
    Schöne hoffnungsfrohe Fotos, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  18. Das sind wunderschöne Aufnahmen, liebe Magdalena!
    Liebste Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  19. wunderschöne fotos! solange die kleinen lämmerschwänzchen draußen blühen, ist es erträglich mit der allergie. nur wenn sie in der wohnung in der vase stehen, fang ich ziemlich an zu niesen!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen