Freitag, 3. Februar 2017

Friday-Flowerday 5/2017

Heute gibt es wieder einen Blumengruß, ein ganz kleiner Vorgeschmack auf Frühling. Ganz ohne Blumen möchte ich auch nicht sein. Ich hoffe, die Produktion ist in Ordnung. Aber wie soll man das feststellen?  Ach, ich freue mich jetzt erstmal daran.


Die gerade gesammelten Rheinkiesel gehören auch dazu.










verlinkt mit Helga

Kommentare:

  1. Immer wieder schön wenn man sich Blümchen ins Haus holt, vor allem wenn dann auch noch so schön arrangiert.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. die Kombi mit steinen Holzscheibe und Kieselsetine sind so schön.. so einfach deise Dinge sein mögen aber sie bringen die Freude ins Herz einen .. selbst mir beim betrachten!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Elke. Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
      Magdalena

      Löschen
  3. ...Freesien mag ich sehr, liebe Magdalena,
    weil sie auch so gut duften...die kommen jetzt auch bald mal ins Haus...sammelst du auch immer Steine, wenn du irgendwo am Wasser bist?

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egal, ob am Meer oder am Fluss, ich suche immer nach Schätzen.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  4. Liebe Magdalena,
    Fresien sind immer wieder schön und harmonieren mit so vielen, wie zum Beispiel mit der feinen Holzscheibe bei Dir als Deko. Es ist schön, wenn wir uns etwas Farbe in die Wohnung holen können, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Sträußchen ist das, liebe Magdalena!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Magdalena,
    es ist einfach schön, wenn man sich Blumen
    ins Haus hult. Es sind Farbklekse und erfreuen
    das Herz. Deine Anordnungen gefallen mir sehr gut.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Man muss sich ab und zu was gönnen.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  7. Oh wie schön deine Blümchen sind.....
    Gefallen mir richtig gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Wenn sich alle so viele Gedanken machen wie du jetzt! Du bist so engagiert dabei, da darfst du dich mal ganz unhinterfragt an den Blümchen freuen!
    Bon week-end!
    astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm... Ganz neidisch gugge!
    Zur Zeit stehen hier bei ir keine Blümchen ider Vase.... Ich weiss nicht wohin damit.
    Dadurch das ich ja schon wieder an Kartons packen bin... ( Malerarbeiten etc, etc. etc....)
    Wie schön das ich einen bunten Strauss bei dir bewundern kann! Der wirklich, wirklich schön ist! Und Kiesel mag aich auch *gg
    Hab ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. ....und ob deine "Produktion" in Ordnung ist!!!!
    Schönen, blumigen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Hach ja, seufz..., die Herkunft der Blumen... Dabei sind sie sosehr Quell der Freude. Schön schaut's aus, dein Arrangement mit Kieseln. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Magdalena, du hast ein sehr stimmiges Arrangement erstellt. Es sind so schöne Elemente wie Holz, Feuer und Steine dabei, das macht das Ganze unglaublich angehem anzusehen. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag und lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. LG Marion

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Blumenstrauss und Fresien duften so gut! Deine Makros mag ich und der Rheinkiesel hat ein ganz altes runzliges Schildkrötengesichtchen. Wie witzig. Spätabendgruß, Eva

    AntwortenLöschen