Navigationsleiste

Samstag, 26. Mai 2018

Angekommen, aber...

Ich melde mich zurück nach 4 Monaten Abenteuer. Mein PC hatte die Reisekrankheit, bzw., ich war zu weit vom Internet weg. Eine Woche bin ich zuhause und arbeite mich so langsam zurück in den Alltag.
Ziemlich erschrocken habe ich die Aufregung um die Datenschutzverordnung beobachtet. Deshalb an dieser Stelle: haltet den Ball flach. Alle, die nicht gewerblich unterwegs sind, können sich eigentlich entspannen. Grundsätzlich ist die Regelung auch wichtig, um uns Verbraucher zu schützen. Es ist nur, wie immer, vergessen worden, an "Otto Normalverbraucher " zu denken. Das Ergebnis ist, dass Leute wie ich, die zwar in einem Juristenhaushalt lebt aber nicht gut in der PCarbeit ist, bei dem Versuch, die Datenschutzerklärung auf der Seite unterzubringen, am laufenden Band in die Tischkante beißt. Ich hoffe, mein Sohn kann mir heute abend technische Hilfe geben. Ich bewundere alle unter euch, die das schon alleine hinbekommen haben. Ich würde sowieso gerne einiges auf meinem Blog ändern, scheitere aber immer an der Technik. Na ja, vielleicht lerne ich es ja noch.
Ich schicke euch heute nur einen Wochenendgruß mit einem Bild von der Reise und hoffe, dass ich bald wieder mehr schaffe.


Blick auf einen Teil der Glasshouse Mountains an der australischen Ostküste

Kommentare:

  1. Liebe Magdalena, schön, dass du wieder heil aus der großen weiten Welt zurück bist. Das war ja ein rieiges Abenteuer und du wirst uns bestimmt davon erzählen. Ich freue mich schon darauf !!
    Komme erst mal richtig an und beginne den All-TAG in Ruhe.
    Bis bald
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heide, reisen ist schön, aber zurückkommen auch. Bald starte ich die Berichte.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  2. Liebe Magdalena,

    schön, dass Ihr gesund und munter mit vielen neuen Eindrücken von Eurer langen Reise zurück seit und Du auch noch da bist, und nicht wie so viele andere Deinen Blog geschlossen hast. Hier tobte der Ausnahmezustand, nachdem die DSGVO bekannt wurde und wohl jeder hat Stunden damit verbracht, alles zu ändern, viele haben direkt aufgegeben, mache erst kurz vor Schluss am Donnerstag. Für mich war es nie Option einfach klein beizugeben, viel zu sehr liebe ich inzwischen meinen kleinen Blog, der im April 1 Jahr alt wurde und keinen von Euch möchte ich mehr missen. Ansonsten muss halt mal meine Rechtschutzversicherung ran, grins. Ich habe immer Deine Beiträge von Euren Reisezielen verfolgt und ich denke, Ihr hattet einmalige Erlebnisse, die Euch keiner mehr nehmen kann.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes sonniges Wochenende und liebe Grüße vom Bodensee, Burgi

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du zu uns zurückgekehrt bist! Bin auf Minigeburtstagstrip mit dem Herrn K., melde mich demnächst. Bin gespannt auf deine Berichte?
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ...dann komm erstmal richtig an, liebe Magdalena,
    ich kann mir gut vorstellen, dass dies nach einer so langen Reise gar nicht so einfach ist...schön, dass du wieder hier bist, bestimmt hast du viel zu erzählen...

    wünsche dir einen schönen Sommersonntag,
    liebe Grüße Birgitt -jetzt mit neuem Blog

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal herzlich willkommen zurück liebe Magdalena. Ich selbst war auch ein paar Wochen weg und muss mich in der Bloggerwelt wieder einfinden. Mir ging vorab diese Panik auch tierisch auf den Keks, vor allem wenn soviel falsch interpretiert und wiedergegeben wird bzw. wurde. Denke es wird sich alles finden und auch so einige Leute wiederkommen ;-)

    Dir erst einmal gutes Einfinden, lass dich nicht stressen und bis bald wieder.

    Herzliche Sonntagsgrüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Magdalena,
    das sind beeindruckende Bilder einer traumhaften Reise. Ich werde sie mir nach und nach noch einmal ansehen. Ganz besonders schön finde ich die Küste an der Great Ocean Road. An den Fotos kann ich mich kaum sattsehen. Ich habe Deinen Blog leider auch aus meiner Blog-Liste entfernt, weil er noch nicht als sicher gilt. Sobald Du ihn umgestellt hast, füge ich ihn wieder ein.
    Mit lieben Grüßen
    Sigi
    PS: Ich habe Dir eine Mail geschickt, aber es kommen im Moment wohl keine über gmail an. Falls ich Dir bei Deinem Blog behilflich sein kann, melde Dich einfach.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi, Deine Mail ist angekommen. Ich danke Dir ganz herzlich. Unterstützung von anderen Bloggern finde ich immer sehr ermutigend. Jetzt kann ich auch bald mit den Berichten anfangen.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  7. Da wird´s ja demnächst mächtig interessant bei dir - muss man sich "einklinken"!!
    Eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Magdalena,
    wie schön, daß Du wieder da bist! Ich bin sicher, Du schaffst das mit den Umstellungen hier!
    Zu dem Problem, daß die Kommentare nicht an die Email weitergeleitet werden hab ich heute im Post was geschrieben!
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab ich deine Reise in einem Rutsch nachgelesen... geschaut! Wow!

    AntwortenLöschen
  10. Herzlich willkommen zurück! Ich hoffe, ihr hattet unvergessliche Erlebnisse und bin gespannt auf weitere Bilder.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen