Navigationsleiste

Samstag, 26. Januar 2019

Woche 4/2019

Eine ruhige Woche begann mit einem Spaziergang durchs Naturschutzgebiet.






Dann kam die weiße Überraschung, der Garten hatte eine weiße Decke. Das gibt es hier nur selten.











Blüten im Schnee, einfach schön


Morgens eine frische Spur. Wer war das? Ich kenne mich nicht aus damit.



Eine warme Weste gestrickt


Reste verarbeitet, Topflappen kann man immer gebrauchen.
Inzwischen sind wir auf unserer Insel angekommen und lassen es gaaaanz ruhig angehen. Bilder folgen noch.
verlinkt mit Andrea zum Samstagsplausch und die Gartenbilder schicke ich zu Loretta und Wolfgang.

Kommentare:

  1. Schön sind deine Winterbilder... im Jänner kann man den Schnee noch genießen, obwohl ich mich schon sehr auf dem Frühling freue.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, komisch, bei mir im Blog gibt es auch solche tollen, aufmunternden Topflappen....
    Habt es fein auf eurer Insel!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Deine Resteverwertung kann sich sehen lassen! Wenn Ihr zum zarten Weiß auch noch blauen Himmel hattet, wart ihr zu beneiden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Habt eine schöne Zeit auf der Insel!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Magdalena, ja heute früh sah die Welt in Berlin auch weiß aus, aber nun durch die langen Regen ist das alles verschwunden.
    Deine Topflappen sehen gut aus. -;))
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier ist die weiße Pracht leider auch schon wieder verschwunden. Jetzt sind wir wieder beim Grau.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  6. auch ein bisschen schnee kann manchmal sehr erfreuen! hier ist inzwischen alles im regenmatsch versschwunden. aber der winter dauert ja noch ein bisschen.
    euch viel freude auf der insel!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farbtupfer hast du gesammelt. Liebe Grüsse an dich. Regula

    AntwortenLöschen
  8. Die sonnigen Zeitfenster werden hier auch genutzt in der Natur. So eine warme Weste ist genau das richtige für kalte Tage. Die inspiriert gerade um selber zu Wolle und Nadeln zu greifen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Magdalena,
    Schöne Aufnahmen hast in der Natur gemacht! Sowohl mit als auch ohne Schnee gefallen mir Deine Bilder sehr. Dieser Winter weiß auch nicht so recht, was er möchte. Hier ist der Schnee auch gleich wieder weg gewesen.
    Deine Weste wird dich schön wärmen und die Topflappen sind so schön farbenfroh! Tolle Resteverwertung!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Grüße. Wir müssen das Wetter halt so hinnehmen. Aber ich habe gesehen, Du hast es auch gerne gemütlich. So eine Wärmflasche ist was Feines.
      LG
      Magdalena

      Löschen
  10. Liebe Magdalena,
    danek für die herrlichen Wintereindrücke!
    Wunderschön ist die Weste und die Topflappen! Die stehen auch noch auf meiner To_Do-Liste, die Vorräte sind alle ;O) Danke fürs dran erinnern :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne und freundliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen