Navigationsleiste

Sonntag, 4. August 2019

Rückmeldung

Ich habe nicht gepostet und ich habe nicht kommentiert. Ich habe mit einer Medikamentenunverträglichkeit gekämpft, die meine ganze Kraft in Anspruch genommen hat. Die bleierne Müdigkeit und die Schmerzen haben sich verzogen. So kann ich mich heute mal wieder melden.
Ich grüße Nova mit einer Tür, die ich im Juni in der Altstadt von Salzburg entdeckt habe.


Vornehm muss sein.😊
Wir waren schon sehr oft in Salzburg, aber in diesem Jahr haben wir die Flucht ergriffen vor dem Lärm und den Menschenmassen. Der Besuch ist recht kurz ausgefallen.

Dann möchte ich einen Gartengruß an Loretta und Wolfgang schicken. Ich komme zwar mit der Gartenarbeit nicht nach, aber ich genieße die Blütenfülle und ein bisschen ernten können wir auch.  Die Bienen lieben unseren Kräutergarten. Der Schwiegersohn hat schon 58kg Honig geschleudert. Da ist die Tracht von dem Volk, das bei uns steht, noch gar nicht bei.






Unsere Geranien sind inzwischen 10 Jahre alt und erfreuen uns wieder mit dieser tollen Blütenpracht.


Über die Monbretien freue ich mich besonders, weil sie uns an unsere wunderbare Reise erinnern. In Australien wachsen sie in Mengen am Wegesrand.







Die Wildbienen mögen unsere Hosta sehr.


Ich wünsche euch allen eine entspannte Woche.

Kommentare:

  1. Das ist ein ganz wunderschönes Tor, herrlich die Verzierungen.
    So was findet man nur in ländlichen Gegenden.
    Weiterhin gute Genesung, dass du wieder ganz fit wirst.
    Liebe Grüße
    Jutta
    https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.com/2019/08/t-in-die-neue-woche.html

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Tür und Dir weiter noch gute Besserung
    Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  3. Ach, und jetzt auch noch eine solche Prüfung! Du Arme! Es reicht doch bald, finde ich...
    Schön, dass dir der Garten Freude bringt, es blüht ja auch manigfaltig bei dir!
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, passt hervorragend, und sieht echt toll aus dein T. Schwer, massiv und dennoch auch so edel gemacht. Gefällt mir sehr gut und ich danke dir vielmals dafür. Freue mich dass du wieder mit dabei bist. Schon schlimm wenn solche Städte so überfüllt sind, man kann förmlich sagen überrannt werden und man sich nicht mehr wohlfühlen kann, gell.

    Schön auch all deine Blumen, herrlich und riechen bestimmt auch wundervoll. Schön zu lesen das es dir wieder etwas besser geht und ich wünsche weiterhin auch gute Besserung. Schön dass du dich wieder meldest.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. ein tolles Tor

    wunderschöne Bilder aus dem Garten
    wow
    da sind eure Bienen aber fleissig
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung
    mich hatte sowas mal erwischt mit hohem Fieber und ich wußte nicht woher
    ein Medikament das kurze Zeit später vom Markt genommen wurde ..
    ja.. Menschenmassen schrecken mich auch ab
    da hat einfach überhand genommen
    dann lieber in den eigenen Garten setzen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. ....wehrhaft und edel ist deine Salzburger Entdeckung!!!
    Schönen Gruß und volle Genesung,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Magdalena,
    wie schön, wieder von Dir zu lesen! Oh, das klingt nicht gut, Medikamentenunverträglichkeit ist eine doofe Sache! Auf der einen Seite sollen sie helfen, auf der anderen Seite machen sie einem manchmal noch kränker! Wie schön, daß es Dir wieder besser geht!
    Herzlichen Dank für die wunderschönen Bilder aus Deinem Garten und von den kleinen fleissigen Helferlein!
    Die Tür, die Du gefunden hast, gefällt mir auch sehr!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und weiterhin alles Gute für Dich, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du einen schöne Tür gefunden, ich finde sie auch sehr edel. Deine Blütenpracht bewundere ich und ist eine Freude sie anzuschauen. Alle guten Wünsche für Deine Gesundheit, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Magdalena,
    hier hatte ich schon mal kommentier, aber wieder mal ist mein Kommentar verschwunden. So auf ein Neues! Du hast eine tolle, beeindruckende Türe und wunderschöne Blüten fotografiert. Super, die Schnappschüsse mit Biene und Hummel. Mir sind sie immer zu schnell ;-).
    Wünsche dir alles, alles Gute und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen