Donnerstag, 9. Dezember 2010

Kalt und warm

Nach einem aufregenden Basarwochenende genieße ich jetzt das Winterwetter und freue mich über meine Reisesocken aus Norwegen. Es war wirklich kalt auf Schloss Bloemersheim, aber es war auch ein wunderbares Winterbild. Ich bin zufrieden, dass jetzt alles überstanden ist, viele nette Leute waren da und der eine oder andere Kontakt hat sich ergeben. So, und jetzt kann ich endlich mit der Weihnachtsbäckerei anfangen.

1 Kommentar:

  1. Ja das hört man gern das es auf dem Basar schön war.Die Socken sind ja herrlich und sind bestimmt auch kuschelig warm.
    Schönen 3.Advent imm Schnee.
    Viele liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen