Sonntag, 1. Mai 2011

Geduld, Geduld

Eine Woche Schwarzwald hat wirklich gut getan, auch noch mit der ganzen Familie - sozusagen Luxusrummel.In der Zeit ist der Garten "explodiert", überall zwischen den willkommenen Blumen wuchert Giersch! Ich weiß, man kann den essen - will ich aber gaaarnich! Jetzt werkel ich an zweierlei "Stückwerk": mein gequilteter Wandbehang braucht noch eine Einfassung, die Stoffe sind handgefärbt. Mein altes Projekt mit Häkelpatches aus meinen vielen Wollresten macht auch Fortschritte. Nur nicht die Geduld verlieren! Mindestens 15 müssen es noch werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen