Mittwoch, 4. Mai 2016

Grün, Gelb, Frühling

Schön, Blick aus dem Fenster auf die blühende Kirsche.


Vor dem Frühstück der Blick in den Garten...



Innerhalb von 2 Tagen ist die Sumpfdotterblume aufgeblüht.


Wir können den ersten Rhabarber ernten.




Tulpe frisst Blumentopf


gelbe Vase vom Schnäppchenregal mit einem meiner liebsten Kerzenständer, erworben in einem Atelier in Mora am Siljansee in Schweden.


Herzlich willkommen an Suza. Besucht ihren Blog, es lohnt sich.
verlinkt zu Mittwochs mag ichmein shelfie und natürlich zu Lotta und zum guten Schluss zum Friday-Flowerday.

Kommentare:

  1. Maigelb und -grün, ja, das sind die herzwärmenden Farben des Frühlings... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Halb Magdalena, herzlichen Dank für deinen Besuch, hier gleich der Gegenbesuch.... ist es nicht herrlich morgens vor dem Frühstück einen Gartengang zu unternehmen, wieviel schöner ist das Leben im Frühjahr und im Sommer... schön deine gelbe Vase, Sonnenfarbe...und die Tulpe frißt tatsächlich den Topf...;-)))..ach ja, Rarbarberkuchen habe ich vorgestern gebacken, ich hätte gerne eigenen, der hat es noch nicht in den unseren Garten geschafft. Liebe Grüße von Katja, komme gerne wieder...😊

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Magdalena, herzlichen Dank für deinen Besuch, hier gleich der Gegenbesuch.... ist es nicht herrlich morgens vor dem Frühstück einen Gartengang zu unternehmen, wieviel schöner ist das Leben im Frühjahr und im Sommer... schön deine gelbe Vase, Sonnenfarbe...und die Tulpe frißt tatsächlich den Topf...;-)))..ach ja, Rarbarberkuchen habe ich vorgestern gebacken, ich hätte gerne eigenen, der hat es noch nicht in den unseren Garten geschafft. Liebe Grüße von Katja, komme gerne wieder...😊

    AntwortenLöschen
  4. ...wunderschön - der Frühling ist jetzt da. Wollen wir ihn genießen - es soll ja noch einige Tage recht warm bleiben.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank für deine freundliche Begrüßung. Das freut mich sehr.
    Duhastja einen wunderschönen Blick aus dem Fenster. So viele schöne Blumen. Die Farbenpracht im Frühling ist einzigartig schön.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein farbenfroher Post! P.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Magdalena,
    so schöne Farben, da kann man nur sagen "der Frühling in seiner vollen Pracht"!
    Diese kleinen Ateliers in Schweden liebe ich ja auch sehr, wobei ich der Glasbläserei und Keramik schwer widerstehen kann :-)
    Sonnige Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Magdalena,
    um den schönen Blick aus dem Fenster bist Du zu beneiden, einfach herrlich von so viel Grün und bunten Farben umgeben
    zu sein. Ganz schön gefräßig die Tulpe, hoffentlich verdirbt sie sich nicht den Magen an der schweren Kost. ;-)
    Die Vase vom Schnäppchenregal hat übrigens eine super schöne Farbe,gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen