Navigationsleiste

Samstag, 30. September 2017

Landschaft und Geschichte

Heute möchte ich euch mitnehmen an die Weser. Einige Tage haben wir dort verbracht. Wer gerne Fahrrad fährt, ist da genau richtig. Der Weserradweg ist sehr beliebt, und das zu Recht. Es gibt viel Kultur und Geschichte, nette Lokale, denn das leibliche Wohl darf ja auch nicht zu kurz kommen.


im Morgennebel


Blick auf Höxter


Schloss Corvey 



Die Klosterkirche


Das Tor schicke ich zu Nova.





Blick auf die Porzellanmanufaktur Fürstenberg.



Und fast hätte ich es vergessen: mein Septemberbild für Christa


und wenn man sich um 180° hat man dieses Bild


Ich wünsche euch ganz viel schöne Herbstsonne.

Kommentare:

  1. eine schöne Radtour hast du gemacht, die Landschaft ist herrlich, wir waren auch schon einmal in Höxter und Corvey. Allerdings waren wir zu Fuß unterwegs. Radfahren ist nicht mein Ding ::))
    Dir ein schönes langes Wochenende
    heiDE

    AntwortenLöschen
  2. Der Weserradweg ist in der Tat sehr bekannt und beliebt, liebe Magdalena. Wir wollten dort auch schon mal immer mal entlang radeln. Es gibt viel zu entdecken in dieser Ecke, wie man auch an deinen tollen Fotos sehen kann. :-)
    Das Foto mit Morgennebel ist Postkarten reif, einfach so stimmungsvoll :-)

    Für dein Monatsfoto hast du einen güldenen Septembertag erwischt und jetzt ist dort auch der Herbst angekommen. Das herrliche Wetter haben bestimmt noch viele Spaziergänger genutzt, dort eine Runde zu drehen. Richtig schön ist das Eckchen mit dem Pavillon. :-)
    Super, dass du uns einen Blick um 180° gewährst und es wundert nicht, dass dort im Biergarten noch Hochbetrieb herrscht. :-)

    Vielen Dank fürs Fotografieren, hab ein schönes Wochenende und ich schicke dir ganz liebe
    Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. da wäre ich auhc gerne mit dem Fahrrad unterwegs, das erste Foto mit diesem Nebel im Hintergund ist wunderschön und auch mit der Klosterkirche an zusehen und auch die anderen Fotos natürlich genauso.
    Ich wünsche dir ein wunderschönen Oktoberanfang!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Nebelbilder.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. In einem Köln-Comic zur Geschichte der Stadt, den ich immer mit den Kindern gelesen habe, wenn das Mittelalter dran war, kam Corvey vor. Und ich habe immer gedacht, da müsste ich mal hin.... und bei Fürstenberg denke ich immer an eine Freundin, die dort Porzellanmalerin gelernt hat und mit der ich Teller gestaltet habe...eine tolle Gegend für diese Jahreszeit, wie man sieht!
    Danke fürs Mitnehmen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Ausflug! Und die Fotos, wirklich postkartenreif! Ach ja ein grüngoldener Herbst. Nein, zum Collagentreffen kann ich leider nicht kommen, es sei denn mein VHS Kurs fällt mangels Teilnehmenden ins Wasser... Dir ein schönes Wochenende! Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Magdalena,
    danke für die herrlichen Bilder! Die Porzellanmanufaktur würde ich gern mal besuchen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine sonnig wunderschöne 1. Oktoberwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne herbstliche Reise. Natur und Kultur mit Geschichte(n) - ein unschlagbares Duo auch für mich, wenn es ans Reisen geht. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Eine Route die mir bestimmt auch gefallen würde. Der ebenfalls beliebte Ruhrradweg verläuft ja fast vor meiner Haustür und den haben wir auch gerne befahren. Das erste Bild gefällt mir übrigens ganz besonders.
    LG
    Sigi

    AntwortenLöschen
  10. ein wunderschöner Ausflug..
    und herrliche Bilder
    ja die Weserlandschaft ist sehr schön
    ich hatte eine "Tante" im Höxter..eine Freundin meiner Mutter
    sie war Lehrerin ..
    wir waren einige male dort
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen