Dienstag, 17. Januar 2017

Kleines ganz groß


Nachdem ich das "Vergnügen" hatte, das Interview mit dem President-elect zu sehen, habe ich mir gedacht, dass ich keine Lust mehr auf absurdes Theater habe.  Ich habe beschlossen, mich meinen Fotos zu widmen und einiges in Ordnung zu bringen. An der Fotografie beschäftigt mich nicht nur das Festhalten des Augenblicks, von etwas Schönem. Ganz besonders spannend finde ich, kleine und winzig kleine Dinge einmal hervorzuheben. Deshalb zeige ich euch ein paar Macroaufnahmen. Manche von euch machen das richtig professionell, ich taste mich noch ran. Aber Freude macht es allemal. Deshalb veranstalte ich heute eine kleine Macroschau.












Ab und zu muss man nur an Schönes denken.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos. Ich mach meine Bilder mit dem I-Pad. Da bekomme ich solche Aufnahmen nicht hin. Geht auch nur draußen bei gutem Licht.

    Danke nochmal für den Beitrag von gestern (die Religionswissenschaftlerin - Nina Käsehake) - sehr interessant und angenehm zu hören.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. was schönes Denken und was schönes ansehen wie bei dir deine wundervollen verträumten Kleine Dinge auf den Fotos!
    Ich wünsche dir viel Schönes besser wie das Gezeter eines Theatersspiel heute!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Magdalena, was für super tolle Fotos zeigst du uns- ich liebe solche Detailaufnahmen, dort findet man Kunst und Brillanz und Mystik, wunderbar!!! Du hast Recht_ gönnen wir uns etwas Schönes ::))
    PS. danke für deinen Besuch bei mir ( Starlight gibt es 1984 und in Bochum seit 1988 - und ich war erst jetzt da ::)) )
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Makros! Die sind sehr sehr schön. Das sechste Bild ist toll. Ich bin mit meiner Kamera immer noch am rumspielen.... Makros klappen mal, mal nicht. Ich übe. Viele Grüße und eine gute Woche. Eva

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön deine Bilder.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön sind deine Aufnahmen. Und ja - man sieht mit den Bildern eine Welt, die vorher gar nicht existiert hat. Das macht die Makroaufnahmen so faszinierend.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Sollte ich auch mal wieder machen. Aber momentan schreibe ich lieber als zu fotografieren. War heute extrem produktiv...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Magdalena,
    das sind traumhaft schöne Fotos! ICh danke Dir dafür!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das hat was und ist immer spannend auch mal ganz genau hinzuschauen^^

    Liebe GRüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. I love your beautiful photos, and I love the reason you took them. It is necessary for me to focus on what is beautiful and joyful sometimes, or I get anxious by what is happening in my country right now.

    AntwortenLöschen
  12. ...ich bin auch total begeistert von der Makrofotografie! Wie du schreibst, finde ich es auch sehr spannend die kleinen Dinge hervor zu heben. Interessante Aufnahmen zeigst du.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbare Bilder sind das! Und ein Post am Montag, dem ich voll und ganz zustimme.
    Allerdings kann ich mich immer noch nicht dazu durchringen, einen Facebook-Account anzulegen.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen