Sonntag, 16. Juli 2017

Shoppen - nein, danke

Nachdem mein lieber Mann und ich gestern stundenlang in Düsseldorf notwendige Einkäufe getätigt haben, sind wir rechtschaffen müde. Wir hatten Glück - alles, was gebraucht wurde, gefunden. Nein, ich bin keine Shopping-Queen. Solche Aktionen gehen höchstens 1-2mal im Jahr, wenn es denn unbedingt sein muss. Wahrscheinlich nähe ich deshalb so gerne, das ist viel entspannter. Da bei der Tochter die Kinderbetreuung mehrfach zusammengebrochen ist, hatten wir in der Woche keine Zeit. Aber, es war halb so schlimm, wahrscheinlich, weil so viele schon weg in den Ferien sind.
Zur Belohnung gab es Eis (selbst gemacht) mit karamelisierten Walnüssen, Erdbeeren, Schokolade, Sahne und Eierlikör. Was vergessen? Nein, ich glaube nicht. Damit setze ich mich jetzt zu Andrea endlich mal wieder zum Plausch.


Heute habe ich auch mal wieder eine Tür für Nova, es ist die Tür eines Wohnzimmers aus dem Archäologischen Park in Xanten. Die Rekonstruktion der Wohnräume würde jedem modernen Designer gefallen.




Kommentare:

  1. Die Tür ist schon mal hübsch und das Eis erst, das sieht lecker aus hmmm!
    Lieben gruß in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. ...mir gefällt das Eis besser als die Tür, liebe Magdalena,
    und ich habe direkt Appetit bekommen...ins Einkaufsgetümmel stürze ich mich auch nicht mehr gerne, das Überangbot schafft mich,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich auch nicht, mal durchschlendern schon aber noch viel lieber dann Museen, Kirchen und Co anschauen. Gibt mir mehr als zu shoppen d.h. Baumärkte und Gartencenter sind davon ausgeschlossen ;-)))

    Bei Xanten haben mir die Ohren "geklingelt", dann da gab es für mich mal einen Schulausflug hin. So wirklich daran erinnern kann ich mich aber nicht.

    Danke dir vielmals für dein T und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich drüber und wünsche dir noch einen tollen Wochenstart.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Hallo wieder einmal das Stelldichein zum Samstagsplausch, wie doch die Woche verflogen ist und erst recht dieses Wochenende...

    ...der Eisbecher sieht so was von lecker aus, da bekomme ich doch sofort Appetit.

    Und ich wünsche Dir einen angenehmen Start in die neue Woche
    und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen