Navigationsleiste

Donnerstag, 24. August 2017

Eine Sommerreise - Anfang und Ende

Über den Anfang  habe ich ja schon berichtet. Nun brachte das Ende für uns noch ein besonderes Highlight. Unser Hamburger Sohn spielt bei den Jungen Symphonikern mit und die haben abgesehen von ihren hervorragenden Konzerten eine wunderbare Tradition: jedes Jahr im Sommer gibt es eine Orchesterkaraoke. Das ist entstanden aus einem Therapieprojekt und inzwischen ist es eine alljährliche Gaudi auf hohem Niveau. Bisher hat das immer auf Kampnagel stattgefunden und das waren sehr besondere Erlebnisse. Als vor Monaten der Sohn mitteilte, dass die Veranstaltungen in diesem Jahr in der Elbphilharmonie stattfinden würde, wollten wir natürlich Karten haben. Weit gefehlt - selbst für die Orchestermitglieder gab es keine Chance. Also haben wir den Programmpunkt gestrichen. Auf der Rückreise bekamen wir die Nachricht " Ich habe 2 Karten. Wollt ihr die?" Jaaaaa! Was für eine Frage! Unsere 1. Woche zuhause sah dann so aus:
Montag abend die großen Enkeljungs in Empfang nehmen. Warum? Betreuungslücke, was sonst,und im übrigen sind Enkelbesuche ja auch Balsam für die Seele. Das kleinste Enkelkind kam auch noch zeitweise dazu. Vier Tage strammes Programm. Die Feststellung, dass wir keine 30 mehr sind, ist eigentlich überflüssig, oder?


Freitag abend Übergabe der Enkelmannschaft, Samstag etwas Erholung, oder sowas Ähnliches, denn die ganze Urlaubswäsche musste noch erledigt werden. Sonntag morgen in den Zug, ab nach Hamburg. Jetzt konnten wir ja richtig ins Konzerthaus.  Die Bilder sind Handybilder, aber einen kleinen Eindruck bekommt man.







Das Schöne an dieser Veranstaltung ist die Begeisterung des Publikums und auch die Fairness. Niemand wird ausgelacht oder gar ausgebuht. Wenn es mit dem Singen nicht so klappt, dann singt das Publikum mit und manche der mutigen Sänger sind auch Könner.

Orchesterkaraoke


Als wir die Elbphilharmonie verließen, sang das Publikum immer noch voller Begeisterung den letzten Refrain. Wenn das kein schöner Reiseabschluss war!!!

Kommentare:

  1. ...eine beeindruckende Veranstaltung, liebe Magdalena,
    ich habe mir gerade den Fernsehbericht angesehen...wow, sich da auf die Bühne stellen und mit so einem Orchester zu singen...klasse,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da freue ich mich für dich. Das ist ja klasse doch noch Karten bekommen zu haben...eben ja von dem Bericht schon geschrieben sagten sie da nämlich auch das die Karten schon auf Monate ausverkauft sind. Muss ein "tierischer" Run sein.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Magdalena,
    das war sicher ein tolles erlebnsi, ihc habe mir den Bericht auch angesehen, echt Respekt!
    Hab einen schönen Tag und ein herrlich entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. das klingt wunderbar, so schön, dass ihr doch noch die chance hattet, dabei zu sein :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. grossartig diese Veranstaltung toll dass ihr Karten bekamt ich habs mir an geschaut sher berührend war es!!! Toll dass euer Enkel da mit spielt.
    Nah da habt ihr als Grosseltern die Rasselbande hhabt das Spass macht und auch Kraft gekostet hat und nach Urlaubswäsche, so könnt ihr euch jetzt ausruhen...
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. oh wie geil ne Orchesterkaraoke, ich hätt mitgesungen und wahtrscheinlich Rotz und Wasser geheult vor Freude. Herrlich! Grüße Eva

    AntwortenLöschen