Freitag, 15. April 2016

Blumen hier und Blumen da

Heute ist Großkampftag in Sachen Kuchen backen. Deshalb war ich gestern auf dem Markt, damit mir auch nichts fehlt. Die Sonne schien, da mussten die Blumen noch mit. Am liebsten sind mir die schlichten Glasvasen. Aber ich habe noch Erinnerungsstücke von meiner Schwiegermama, die in der Nähe der Porzellanmanufaktur Fürstenberg lebte. Sie kannte einen der Porzellanmaler und hatte so ein paar Kostbarkeiten. Ich finde, gerade die Frühlingssträuße passen so gut dazu.





zu den Schätzen gehörte auch eine Bonbonniere - wer braucht sowas?
Aber die Kunst der Porzellanmalerei ist doch beeindruckend.



Eigentlich ist das hier viel eher mein Stil, aber irgendwie findet alles seinen Platz.




So, jetzt ist der Backofen dran.
verlinkt zu Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Ich glaube, ich rieche schon die ersten Kuchendüfte! P.

    AntwortenLöschen
  2. Fürstenberg ist doch toll ( kenne auch eine Porzellanmalerin, die dort gelernt hat )! Ich selbst bin allerdings eher der Glasvasentyp...
    Dann viel Spaß beim Backen ( und noch mehr beim Verzehren )!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Magdalena,
    diese Erinnrungsstücke sind wunderbar und unersetzlich.
    Halte sie in Erinnerung. Gefüllt mir den Blumen sind
    sie ein Hingucker.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Magdalena,
    sehr schöne Frühlingssträuße. Ich besizte auch noch so eine alte Vase; sie haben ihren Charme...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Magdalena,
    ich finde dein "Blümchen-Porzellan" ganz bezaubernd. Ich "stehe" ja auf so etwas (grins). Die andere Vase gefällt mir aber auch. Kommt davon, wenn man so viel soo schön findet ;-)).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Ja, als Pralinen und feine Bonbons noch nicht so inflationär vorhanden waren, waren sie was Besonderes, und da hatten sie in einer so schönen Bonbonniere doch einen prima Platz ;-). Ich bin auch eher der Keramikblumenvasenfan, aber manchmal passt's halt doch. Lieben Gruß und ein schönes Wochenende Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Magdalena. Sehr schöne Schätze hast du von Fürstenberg ,toll mit dem schönem Blümchenmuster.
    Ich war auch schon öfters da ein tolles Geschäft mit vielen Kostbarkeiten.
    Angenehmes WE und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Also die erste kleine Vase gefällt mir im Moment wieder sehr. Nachdem ich jetzt jahrelang nur schlichte, moderne Sachen dekoriert habe, habe ich jetzt wieder ältere,romantischere Sachen aus dem Keller gekramt.
    Und Muscheln liegen bei mir auch überall.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön deine Porzellansachen..
    ja.. man muss sowas in Ehren halten
    und zu den Tulpen sieht es sehr fein aus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen