Dienstag, 6. September 2016

Kinder, Kinder

...wachsen so schnell, dass ich mit dem Nähen gar nicht hinterkomme. Jetzt habe ich schnell eine Latzhose für unseren kleinsten Handwerker genäht und ein Oberteil war auch noch drin.



Der Hosenschnitt ist aus der Ottobre 3/2007 und das Tshirt aus der Ottobre 2/2016. Die Stoffe sind aus der Restekiste.


Heute fasse ich mich kurz, es steht Gartenarbeit an und außerdem macht heute abend der älteste Sohn hier  Station. Da spekuliere ich auf einen gemütlichen Abend auf der Terrasse. Wenn mit dem Garten alles so weit erledigt ist, werde ich mich noch an die Gartenexpertinnen hier wenden. Ich glaube, ich könnte ein paar Ratschläge gebrauchen.
verlinkt zu creadienstaghandmadeontuesday und dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden, besonders die Latzhose. Ich hab früher auch für die Lütten genäht, jetzt näht zumindest die eine selber.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß alle beiden Teile! Damit kommt der kleine Handwerker bestimmt gut durch die nächsten Wochen und Monate. Und weil Selbergemachtes sowieso immer gut zu A NEW LIFE passt und Stoffe aus der Restekiste erst recht, würde den Post auch gut zur Verlinkung dort passen. Das nächste Linkup gibt es ab 15.9., würde mich freuen, wenn du dabei sein möchtest! :o)
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/rezept-soljanka-austriaca-und-zwei.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Magdalena. Beides schön Hose und Shirt. Habe letzte Zeit auch viel für mein Enkelchen genäht.
    Schönen Sonnentag und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen