Navigationsleiste

Dienstag, 23. Februar 2021

Restemarkt

Die Enkelkinder wachsen so schnell, dass ich kaum hinterherkomme. Für den Jüngsten habe ich schnell 2 Kuschelpullis aus Resten genäht. Dafür haben die Reste gerade eben gereicht. So ist der Stoffvorrat wieder ein bißchen geschrumpft.



 Inzwischen ist der Kleine bei Gr. 98 angelangt. Der Schnitt ist aus der Ottobre 1/17 und den Stoff habe ich hier gekauft. 

Es geht auch sofort weiter, denn der große Bruder hat auch noch eine Bestellung aufgegeben.

verlinkt mit  und  creativsalat und Dings vom Dienstag

Kommentare:

  1. Ganz in Blau wie bei mir heute! Sei froh, dass du noch so kleine Größen nähen kannst! Bei mir sind ganz viele Jerseys gar nicht mehr verwertbar, kleinste Größe ist jetzt schon 110/116. Vielleicht sollte ich mal was für dich zusammen packen - ich sag nur Jahresprojekt!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere Deinen Fleiß und die schönen Ergebnisse!! Ich selbst habe es leider so gar nicht mit dehnbaren Materialien beim Maschinennähen.
    Ganz goldig finde ich auch die "Säckel"!😍

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja auch wieder schön geworden! Vor allem mit den Stoffen so toll "abgesetzt" (wenn man das so sagt). Das kann man, wie Tiger sagt, wirklich bewundern.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen